Suche
  • maximilianboquoi

IKAROS LIVE (Retrospektive).

Aktualisiert: 25. Dez 2019

Was für ein Abend. Noch immer kann ich nicht so ganz nachvollziehen, was da eigentlich passiert ist und wahrscheinlich werde ich es nie ganz können. Ich bin auch fast 100% sicher, dass ich inzwischen schon wieder einiges vergessen habe und gar nicht richtig mitbekommen habe, so überrascht wie ich war. Ich fürchte, es wird noch eine Weile dauern, bis ich das verdaut habe.

Es waren soviel mehr Menschen da, als wir erwartet hatten. Noch dazu Menschen, die keiner von uns vorher jemals gesehen hatten. Und manche kannten die Texte. Sie sangen mit. Wir spielten April und ich konnte in der ersten Reihe sehen, wie jemandes Lippen den Text mitsprachen. Das ist doch Wahnsinn?!

Es ist unvorstellbar gewesen für mich, dass ich nicht mehr der Typ in der ersten Reihe bin der bei einer Show mitsingt, sondern inzwischen eben auch der Typ auf der Bühne bin, dessen Songs mitgesungen werden.

Zuhause haben wir mit ein paar Freunden noch ein, zwei Bierchen getrunken und anschließend geschlafen wie Babys. All die Anspannung der letzten Wochen über den Release und den Auftritt waren verschwunden. Wir haben es geschafft. Wir haben eine EP veröffentlicht, ein Konzert organisiert, das Konzert gespielt und es waren sogar Leute da! Wir sind sehr geehrt, all dies erlebt zu haben und hoffen, es eines Tages wieder erleben zu dürfen.

Und es soweit ist, hoffen wir, dass ihr wieder dabei seid.

In Liebe und Schock,

Foliot

0 Ansichten

Follow us on:

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White YouTube Icon
  • Weiß Spotify Icon
  • Weiß Amazon Icon

© 2020 by FOLIOT